DATUM

20. Juni 2021

PREIS

20€

UHRZEIT

16:00

ORT

Lighthouse in Gaggenau
wird bei Anmeldung mitgeteilt
Sommersonnwende 2021
Die Sommersonnenwende ist ein ganz spezieller Tag im Jahr. Es ist der längste Tag im Jahr. Danach werden die Tage wieder langsam kürzer.
An diesem Tag werden in vielen Kulturen verschiedene Rituale durchgeführt. Manche Meditieren und danken für das Vergangene und segnen das Kommende.
Wir möchten mit Euch einstimmend ein paar Körperübungen in der Natur machen, danach werden wir jeden einzelnen von Euch ( falls gewünscht) abräuchern.
Wir werden ein Lagerfeuer vorbereiten, das Element Feuer steht in erster Linie für das Licht, was ja hier an diesem Tag gefeiert wird… der längste Tag im Jahr!
So wie alles hier auf unserer Erde der Polarität unterliegt, steht das Feuer im positiven Sinne für das Aufbauende, Schaffende und Erzeugende.
Im Negativen Sinne steht das Feuer für das Zersetzende und Vernichtende.
Für das Feuerritual habt ihr die Möglichkeit Wünsche und Belastendes aufzuschreiben um dies dann später dem Feuer zu übergeben. Gerne dürft Ihr eine Opfergabe in Form von Kräuter, Getreide oder ähnlichen Naturmaterialien mitbringen.
Durch eine geführte Meditation runden wir dieses Event ab.
Investition 20 €
Aktuell ist kein tagesaktueller Test notwendig!!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Wenn Du Dich angesprochen fühlst, melde Dich an.
Wir freuen uns auf Dich
Referent/in : Veronika Rajcanji und Yvonne Krasser

Reservierung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@lighthouse-gaggenau.de widerrufen.
=
Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe um zu beweisen, dass Sie kein Roboter sind.